Hansware - Funktionsumfang


 

  









 Funktionsbeschreibungen

    

 Allgemein        
 32-bit Windows-Applikation

 

 

 

 

 netzwerkfähig /NOVELL + OS/ NT Server/ WIN 2000 Server

 

 

 

 

 mehrwährungsfähig*/mehrsprachenfähig*

 

 

 

 

 vollintegriertes,eigenes E-Mailsystem*

 

 

 

 

 vollintegriertes, eigener HTML-Browser

 

 

 

 

 datenbankunabhängig (Sybase, Interbase, MS-MySQL)*

opt.

opt.

opt.

opt.

 100%ige WYSIWYG-Oberfläche in allen Schriftstücken

 

 

 

 

 100% vollintegriertes, eigener HTML-Update-Clientn

 

 

 

 

 Oberfläche/Bedienung        
 freikonfigurierbare Benutzeroberfläche

 

 

 

 

 freie Funktionswahl über Menüs (Pull-Down-Menü, Kontext-Menü)

 

 

 

 

 freikonfigurierbare Werkzeugflächen (Toolbar's)

 

 

 

 

 vereinheitlichte Basis für alle Anwendungen

 

 

 

 

 100%ige Mehrfenstertechnik

 

 

 

 

 100%iges Drag & Drop (halten & ablegen)

 

 

 

 

 zentrale Administrierbarkeit*

 

 

 

 

 individuelle Einstellung jedes Arbeitsplatzes zur nutzerspezifischen  Anpassung (gemäß Wahrung der Systemrichtlinien)*

 

 

 

 

 Suchmöglichkeiten/ Auswertungen        
 Indizierbarkeit aller sinnvollen Datenfelder

 

 

 

 

 Suchfunktionen mit vollständigen und unvollständigen
 Suchbegriffen über  alle Datenfelder

 

 

 

 

 freie Auswahl von Suchkriterien
 (beginnt, enthält, ähnlich geschrieben)

 

 

 

 

 Vollsuche in numerischen Feldern (<,<=, =, >=, >)

 

 

 

 

 Zuwachssuche

 

 

 

 

 strukturierte Suche (Mehrfachsuche in eingegrenzten Bereichen nach
 unterschiedlichen Kriterien)

 

 

 

 

 Speichermöglichkeit von strukturierten Suchanfragen in Gruppen

 

 

 

 

 Speicherung von Sammellisten und Kollektionen in Gruppen

 

 

 

 

 Kombination und Verwaltung aller Werkzeuge

 

 

 

 

 Selektion von Daten über Gruppen und Sammelgruppen

 

 

 

 

 konfigurierbare und änderbare Suchbäume (Tree) in allen
 Datenbereichen

 

 

 

 

 Datensicherheit        
 vollintegriertes Papierkorbsystem mit Administratorfunktion

 

 

 

 

 einstellbares automatisches Datenrecycling*

 

 

 

 

 Zugriffsrechtverwaltung bis auf Feldebene* über Freigabegruppen frei
 einstellbar (Passwort-System)

1-1 Ben.

1-3 Ben.

 

 

 automatische Speicherfunktion bei Feldverlassen

 

 

 

 

 100%ige Datenintegrität

 

 

 

 

 einstellbare automatische Datenreorganisation*

 

 

 

 

 Programmstabilität        
 100%ige objektorientierte Programmstrukturen

 

 

 

 

 Microsoft-eigene Programmierumgebung

 

 

 

 


   = Funktion enthalten
   =
Funktion nicht enthalten
opt. =
optional

 
*  Funktionen befinden sich in der Entwicklung
     Änderungen und Irrtümer bleiben vorbehalten



Letzte Aktualisierung am 02.04.2019