Mehrfaches Arbeiten im Datenstamm






So, wie das Datenstammfenster sind auch die Oberflächen der Datenblätter Ihren Gepflogenheiten entsprechend frei einstellbar, die Anzahl der relevanten Datenblattfenster beliebig am Bildschirm platzierbar. Damit ist Ihnen ohne Umstände ein sehr schneller Zugriff auf alle Datenfelder gewährleistet, die entweder rein informativ oder zur direkten Weiterverarbeitung in Vorgängen benötigt werden. Datentexte können über die Windows-Zwischenablage, ganze Datensätze mit einer in HANS aufgewerteten Drag & Drop – Funktion, einfach mit der linken Maustaste, zwischen geöffneten Fenstern verschoben werden. Zentrale, für alle Vorgänge geltende Funktionen werden über benutzerabhängige Toolbar´s erledigt.

HighLight:  Die einzelnen Datenblattbereiche können untereinander angeordnet werden und sind damit wie eine Homepage mit der Scroll-Funktion Ihrer Maus erreichbar. Die Navigations-Menüs passen sich der eingestellten Fenstergröße an.


Letzte Aktualisierung am 02.04.2019