In diesem Bereich sind kleine Hilfen versteckt, die den Alltag an einem Windowsrechner vereinfachen können. In den jeweiligen Quellen sind die Verknüpfungen zu den Urhebern verzeichnet.

Druckaufträge in Windows löschen



Windows Spy Dateien entfernen

Windoes liefert ab W7 Updates aus, die den Plan der Kontrolle des W10 bereits in W7 auf die Tagesordnung rufen. Wer seine Autonomie erhalten will sollte dies vernünftigerweise unterbinden.

Den in der Tabelle stehenden Code in eine Batchdatei und als Admin ausführen. -> kann etwas länger dauern. Danach den Rechner neu starten. Danach die Windows Updates ausschalten.

 

Inhalt der nospy.cmd

wusa /uninstall /kb:3068708 /quiet /norestart
wusa /uninstall /kb:3022345 /quiet /norestart
wusa /uninstall /kb:3075249 /quiet /norestart
wusa /uninstall /kb:3080149 /quiet /norestart
wusa /uninstall /kb:2952664 /quiet /norestart
wusa /uninstall /kb:2990214 /quiet /norestart
wusa /uninstall /kb:3022345 /quiet /norestart
wusa /uninstall /kb:3035583 /quiet /norestart

 

Weiter Infos auch unter der ganz guten Anleitung



Javascript in Thunderbird ab Version 2 deaktivieren

Quelle :

 

Rufen Sie den Menübefehl "Extras, Einstellungen..., Erweitert, Allgemein" auf und klicken auf "Konfiguration bearbeiten...".

Geben Sie in das Feld "Filter" den Schlüssel javascript.allow.mailnews ein.
Aus Sicherheitsgründen sollte in der Spalte "Wert" "false" stehen. Steht dort "true", so ist Javascript aktiv.

Geben Sie in das Feld "Filter" den Schlüssel javascript.enabled ein.
Aus Sicherheitsgründen sollte in der Spalte "Wert" "false" stehen. Steht dort "true", so ist Javascript aktiv.



Rechner temporäre Dateien mit Batch löschen

Die Folgende Tabelle enthält den Quellcode der zu löschenden Temporären Verzeichnisse incl. der Unterverzeichnisse auf einem Rechner. So können beim Ausschalten diese automatisiert über die Aufgabenverwaltung gelöscht werden ....

 

Voraussetzung : es muss eine C:\Ja.txt Dastei existieren.
                         Deren Inhalt ist einfach ein J gefolgt von eimem ENTER

REM
REM Diese Batch löscht alle Untervrzeichnisse komplett
REM und alle Dateien ( auch schreibgeschützt) aus dem in
REM SET DELDIR=  eingetragenen Verzeichnis. Zusätzlich muss
REM eine Datei ja.txt sich im selben Verzeichnis wie wie diese
REM Datei befinden, in der ncihts weiter als ein J + CHR(13) steht,
REM diese Datei dient dann als Ja Bestätigung für del \...\*.*
REM
REM************************************************


REM ACHTUNG, Verzeichnis nicht mit \ beenden
set DELDIR=%userprofile%\AppData\Local\Temp


REM Löscht alles Unterverzeichnisse mit dateien
for /D %%f in (%DELDIR%\*) do rmdir /s /q %%f

REM Löscht alle Dateien im Verzeichnis
del %DELDIR%\*.* /f <ja.txt 

REM Windows\Temp\*.* löschen
for /D %%f in (%SYSTEMROOT%\Temp\*) do rmdir /s /q %%f
del %SYSTEMROOT%\Temp\*.* /f <ja.txt 



 

 

Diese Batch Dateien funktionieren für den Benutzer der Anpassungen vornehmen kann und genau weiss das die Verzeichnisse dort sind, sich mit den Rechten auskennt. Schneller und schöner geht es mit einem kleinen Programm welches unauffällig diese Arbeiten im Hintergrund ausführt und über den Aufgabenplaner eingestezt wird.

Hier ist der Download :  Temporäre Dateien löschen (ZIP-Archiv)

Das Archiv einfach komplett in einen Ordner entpacken und die DelTemp.exe manuell oder über die Aufgabenverwaltung ausführen.

Die ebenfalls enthaltene Aufgaben...xxxx.xml Datei kann als Muster in die Aufgabenverwaltung importiert werden. Natürlich muss noch der Pfad der Action angepasst werden.



Temporäre und vorbelegte Inhaltre von Ordnern löschen

Die im Archiv enthaltene DelTemp.exe löscht automatisch auf Windowsrechnern die temporären Ordner und kann über die zu bearbeitende deltemp.ini im selben Verzeichnis auch Inhalte vorbelegter Ordner löschen .

Download : Archiv der DelTemp.exe (Deltemp.zip)

Über die Aufgabenplanung kann dieser Vorgang zyklisch ausgeführt werden und verringert somit auch das einnisten von diversen Viren....



Letzte Aktualisierung am 20.05.2020